Einsätze, Übungen & Sonstiges

Die Feuerwehr Faggen veranstaltet jährlich ca. 30 Proben um sich bestmöglichst auf Einsätze jeglicher Art vorzubereiten. Übungen werden nicht nur feuerwehrintern, sondern auch gemeinsam mit den umliegenenden Feuerwehren durchgeführt. Ein Mal im Monat treffen sich alle Kameraden aus dem Abschnitt 'Oberes Gericht' (Faggen, Prutz, Kauns, Kaunertal, Kaunerberg, Fendels, Ried) um verschiedene Szenarien für den Ernstfall zu üben.

Natürlich besteht das Leben eines Feuerwehrmannes nicht nur aus Übungen und Einsätzen, sondern auch aus Kameradschaftsabenden, Veranstaltungen und sonstige Zusammenkünfte jeglicher Art. Anbei erfährst du wo und wann die Mitglieder der FF Faggen zuletzt waren.

26.05.2019

Unterstützungseinsatz beim Murenabgang in Kauns

Am Sonntag den 26.05.2019 wurde Bürgermeister Matthias Schranz gegen 18.41 Uhr ein Murenabgang beim Petersbach im Bereich Kaunerwald gemeldet. Daraufhin rückte einige Mitglieder der Feuerwehr Kauns zur Lageerkundung an den betroffenen Ort aus. 
 
Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt dass schon teile der Wiesen um den Bach, sowie der aus dem Kaunertal fließenden Faggenbach stark vermurt waren sowie zwei Bachdurchlässe verklaust waren. Sofort wurde durch Einsatzleiter ABI Simon Schranz die Feuerwehr Kauns per Sirenenalarm alarmiert. Mittels Bagger und Geräte der Gemeinde Kauns, aber auch mit Sandsäcken wurde versucht das Wasser wieder ins Bachbett zu führen. Dies war dann auch Großteils gelungen und die Lage stabilisierte sich.  

Detaillierte Berichte und Bilder zu diesem mehrtägigen Einsatz gibt’s unter:

www.kauns.tirol.gv.at/de/vereine/feuerwehr-kauns/home/


 
Die Feuerwehr Faggen besetzte die Beobachtungsposten beim Peters- und Faggenbach in der Nacht von Mittwoch den 29.05. auf Donnerstag den 30.05. sowie am Samstag den 01.06.2019 von 07.00 bis 12.00 Uhr. 

 

Bilder: FF Kauns, ÖA-Abschnitt OGP

Links

Freiwillige Feuerwehr Faggen
Kdt. OBI Förg Helmut
Faggen 70
6525 Faggen