Einsätze, Übungen & Sonstiges

Die Feuerwehr Faggen veranstaltet jährlich ca. 30 Proben um sich bestmöglichst auf Einsätze jeglicher Art vorzubereiten. Übungen werden nicht nur feuerwehrintern, sondern auch gemeinsam mit den umliegenenden Feuerwehren durchgeführt. Ein Mal im Monat treffen sich alle Kameraden aus dem Abschnitt 'Oberes Gericht' (Faggen, Prutz, Kauns, Kaunertal, Kaunerberg, Fendels, Ried) um verschiedene Szenarien für den Ernstfall zu üben.

Natürlich besteht das Leben eines Feuerwehrmannes nicht nur aus Übungen und Einsätzen, sondern auch aus Kameradschaftsabenden, Veranstaltungen und sonstige Zusammenkünfte jeglicher Art. Anbei erfährst du wo und wann die Mitglieder der FF Faggen zuletzt waren.

14.07.2021

Brand Sägewerk, Prutz – Holzsilo 500 Kubik

Mit dem Alarmstichwort ''Brand Sägewerk, Prutz – Holzsilo 500 Kubik'' wurden die Feuerwehren Prutz, Faggen und Landeck mittels Pager und Sirene am Mittwoch, den 14. Juli. 2021, um 19:14 alarmiert.

Beim Eintreffen des Einsatzleiters konnte Ihm der Besitzer der Anlage, welcher selbst bei der Feuerwehr Prutz Mitglied ist, genaue angaben machen. Unverzüglich wurde der Silo über die Sprinkleranlage geflutet und ein Atemschutztrupp bekämpfte den Brand mittel HD von oben. Da der Besitzer den Brand noch in der Entstehungsphase bemerkte, war der Brand noch nicht sehr fortgeschritten.

Die Feuerwehren Landeck und Faggen konnten nach ca. einer Stunde wieder abrücken. Die FF Prutz stellte die Brandsicherheitswache sicher, bis zum eintreffen der Spezialfirma, welche das Brandgut und das feuchte Material absaugte.

Die FF Faggen legte eine Zubringerleitung zum RLF Prutz und stellte eine ATS-Reservetrupp.

Im Einsatz:
FF Prutz mit 32 Mann/Frau und 5 Fahrzeugen
FF Faggen mit 18 Mann und 1 Fahrzeug
FF Landeck mit 13 Mann und 3 Fahrzeugen
AK Simon Schranz
Rettungsdienst
Polizei


Fotos / Bericht: Karl Heymich, ÖA BFV Landeck

Links

Freiwillige Feuerwehr Faggen
Kdt. OBI Förg Helmut
Faggen 70
6525 Faggen